Über Jahre äußerten Nutzer in einschlägigen Foren ihre große Unzufriedenheit über die Weiterentwicklung von Data Becker's Web2date. Das war der Auslöser für die Entwicklung eines modernen Offline CMS mit möglichst geringer Einarbeitungszeit speziell für ehemalige w2d- bzw. SiquandoWeb-Anwender. Die Idee für sentraSX war geboren. sentraSX ist inzwischen erwachsen und steht Interessenten als Installer mit vollem Umfang zur Verfügung. Ohne Lizenzschlüssel ist sentraSX 90Tage nutzbar.
Zum Runterladen des Installers besuchen Sie unser Support-Forum oder gehen hier zum Download.
Eine Registrierung ist nur für aktive Teilnahme im Forum notwendig.


Um die Software nah am Kundenwunsch zu gestalten, haben wir von Beginn an die Wünsche, Anregungen und Ideen zahlreicher Interessenten aus dem w2d- bzw. Siquando-Lager in das Produkt einfließen lassen.
Das macht sentraSX zu dem, was es heute so auszeichnet: ein unglaublich flexibles CMS, das weder bei Anwendern noch bei Programmierern Wünsche offen lässt.


Insbesondere haben wir Wert auf Sicherheit gelegt. So hält sentraSX ein Plugin zum Fernhalten von Spam bereit.

Da wir in der Anwendergemeinde ein großes Bedürfnis nach individuell möglichen Anpassungen von Designs erkannten, haben wir uns an die Entwicklung des "Visual Template Designers" (VTD) gemacht. 
Gut fünf Jahre haben wir dafür spendiert und die Entwicklung geht noch immer weiter, weil die Bedürfnisse nach weiteren Bausteinen schier unstillbar sind.

Mit demVTD steht uns nun ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem jeder, auch ohne Programmierkenntnisse, sein eigenes, super modernes Design erstellen bzw. vorhandene Designs modifizieren kann.